Ignition Start-up Breakfast #34

Welche Veränderungen gibt es 2022 bei Ignition? Wie sieht der Plan für dieses Jahr aus, welche Fristen gibt es und was steht ansonsten noch an? Welche Teams nehmen am aktuellen Batch teil? All das erfährst du bei unserem virtuellen Gründerfrühstück.

Thema beim 34. Ignition Start-up Breakfast: Ignition 2022 & Start-up Pitches

Schalte dich live dazu oder schaue dir die Session im Nachgang auf YouTube an!

Was erwartet dich?

Lerne das Düsseldorfer Start-up Ökosystem und unsere Ignition-Teams kennen. Es gibt wieder spannende Start-up Pitches! Alle 8 Teams aus dem nagelneuen Ignition Batch #13 stellen sich und ihre Start-ups vor. Erlebe also 8 x 5 Minuten Pitches von unserer neuen Ignition Klasse, die Mitte Januar mit dem Programm gestartet ist.

Im Anschluss an die Pitches kannst du den Gründern direkt Fragen stellen und Feedback geben. Sie freuen sich auf den Austausch mit dir! UND: Sie sind auf der Suche nach neuen Talenten für ihre Start-ups. Falls du eine neue Herausforderung suchst, lerne die Gründer kennen ;)

Ignition Accelerator Programm

Ignition ist ein Accelerator / Förderprogramm vom digihub Düsseldorf/Rheinland. Seit 2017 unterstützen wir frisch formierte Gründerteams bei der Ideenvalidierung, Prototypenentwicklung und Markteinführung ihrer digitalen Produktinnovationen. Wir suchen Start-up-, Hochschul- und Company-Teams, die mit uns in einem 5-monatigen Intensiv-Programm herausfinden wollen, ob ihre Ideen und sie selbst für eine Start-up- (Aus-) Gründung geeignet sind.

Ziel unseres Programms ist es, mit den Teams Unternehmertum zu erlernen und im Erfolgsfall ein markt- und investmentfähiges Produkt und Team-Setup hervorzubringen. Wir stellen euch vor, welche Neuerungen es im Jahr 2022 gibt, welche Events anstehen und wie ihr dabei sein könnt.

Bewirb dich jetzt bis zum 25. April für unseren Batch #14

Diese #13 Start-ups sind dabei:

Joyon

Unsere Gründungsidee ist eine Online-Plattform für gruppenbasierte, live, interaktive und unterhaltsame Online-Kurse bzw. Informationsveranstaltungen – die zukünftig auch als Marktplatz mit einem themenübergreifenden Angebot dienen soll.

Colletic

Um das Problem des unkontrollierten und überteuerten Weiterverkaufs von Event-Tickets auf dem Schwarzmarkt zu lösen, entwickelt colletic eine Smart-Ticketing-Software auf Basis einer Blockchain-Architektur und der Verwendung von NFTs (Non-Fungible Tokens). Durch das Regelwerk der Blockchain, in Form von Smart Contracts, können Ticket-Weiterverkäufe reguliert werden und Event-Veranstalter*innen im eigens definierten Rahmen an den Transaktionen des Sekundärmarkts partizipieren und ihren Umsatz somit erhöhen. Durch die kryptographischen Eigenschaften der Blockchain-Technologie gepaart mit dem Einsatz von dynamischen QR-Codes, können Ticket-Fälschungen und Mehrfachverkäufe ausgeschlossen werden, wodurch den Fans ein fairer und fälschungssicherer Ticketkauf geboten werden kann.

Touchboard

Das Touchboard ist ein All-in-one Eingabegerät, das mit seinem visuellen Interface versteckte Funktionen sichtbar macht und komplexe Interaktion in einzelne Clicks oder swipes vereint und somit die Suche nach Funktionen vereinfacht und Bewegungen reduziert. Wir sind selbst Designer, die gerne ihren Workflow optimieren, individualisieren und verbessern. Auf der Suche nach dem idealen Eingabegerät wurde klar, dass es das noch nicht gibt und es selbst entwickelt werden muss.

WE.Mode

WE.Mode bietet Software-as-a-Service in Form von einer Work-Experience Plattform gefüllt mit nachhaltigem OKR-Taskmanagement und einem K.I basierten Personal Assistant, der interaktiv und situativ angepasst Coaching-, Weiterbildungs- sowie Sportinhalte bereithält und dadurch sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter spielerisch nach Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten resilienzfördernd, abteilungsübergreifend und transparent an unternehmenskritischen Aufgaben arbeiten und wachsen lässt, um gemeinsam die Unternehmensziele zu erreichen.

Hydroplace

Mit Hydroplace schaffen wir eine Plattform, die provisionsbasiert die dezentralen Erzeuger und Verbraucher von grünem Wasserstoff verbindet, die notwendige Logistik zur Sicherstellung der Versorgungssicherheit koordiniert und datenbasiert optimiert. Hierbei handelt es sich nicht um eine Handelsplattform, wie man sie aus dem Consumer-Bereich kennt, sondern um eine Backend-Infrastruktur, welche die Akteure durch IT-Schnittstellen konnektiert und automatisierte B2B-Prozesse ermöglicht. Mit dieser Innovation sehen wir uns als Befähiger und Mitgestalter des Wasserstoffmarkts, der die Grundlage für den Erfolg von Wasserstoff als Energieträger schafft, ohne den die Klimaziele nicht erreicht werden können.

Trainerio

Mit Trainerio werden Millionen von Menschen zum ersten Mal eine effektive nachhaltige Behandlung (bei orthopädischen Beschwerden) erhalten. Wir kennen die “Schmerzen“ beider Seiten – Sowohl in der Familie als auch im Freundeskreis haben wir einen regen Austausch mit Orthopäden und Arzthelferinnen, und haben dadurch einen tiefen Einblick in den Berufsalltag und seinen Herausforderungen erhalten können. Auf der anderen Seite haben wir Familienmitglieder, Arbeitskollegen und Freunde, die an akuten und chronischen Muskel-Skelett-Erkrankungen leiden. Nach dem Arztbesuch ist der akute Schmerz zwar gelindert, aber oft nach ein paar Wochen wieder da und die Unzufriedenheit ist groß – auf beiden Seiten. Wir können uns mit beiden Parteien identifizieren und wollen eine optimale Lösung für alle anbieten. Trainerio kann große und notwendige Erleichterung für alle Gesundheitsakteure (Gesellschaft und Wirtschaft) schaffen.

pixii

Mit pixii automatisierst du alles, was du nicht mehr selber machen willst. Weniger Aufgaben. Mehr Produktivität. Wir sind Sally, Yannik und Marius. Wir wollen Mitarbeiter von redundanter Arbeit befreien und ihnen mehr Zeit für kreative, kollaborative Aufgaben geben. Mithilfe von AI und RPA automatisieren wir User-individuelle Prozesse.

greendoor travel

greendoor travel ist konzipiert als digitale, interaktive Plattform, die ganzheitlich nachhaltige Unterkünfte listet und für Reisende buchbar macht, das soziale, ökonomische und ökologische Engagement der Gastgeber:innen sichtbar und transparent macht und eine Community entstehen lässt, in der sich Reisende und Gastgebende gegenseitig unterstützen und sich Seite an Seite für eine sozial- und umweltverträgliche Zukunft des Gastgewerbes und des Tourismussektors engagieren.

Der digihub ist durchgehend dabei und steht dir ebenfalls für alle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf dich!

Agenda

10:00 Uhr | Welcome digihub, Vorstellung Ignition in 2022

10:10 Uhr | Ignition Batch #13 stellt sich mit Pitches vor:

10:10 Uhr | Joyon

10:15 Uhr | Colletic

10:20 Uhr | Touchboard

10:25 Uhr | WE.mode

10:30 Uhr | Hydroplace

10:35 Uhr | Trainerio

10:40 Uhr | pixii

10:45 Uhr | greendoor travel

10:50 Uhr | Fragerunde mit den Start-ups

11:00 Uhr | Goodbye and have a nice day

Programmübersicht

Die Jury

Björn Lang

Principal/Prokurist

Dr. Klemens Gaida

Geschäftsführer

Dr. Salima Douven

Global Director Open Innovation & Incubation

Nader Fadl

Co-Founder

Tim Fugmann

Consultant - Consumer Goods & Services

Speaker

No items found.
Wir bedanken uns bei unserem Sponsor:
No items found.

In Kooperation mit

No items found.

Abonniere unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir dich regelmäßig auf dem Laufenden und informieren dich über anstehende Veranstaltungen und News.

Weitere Events

Diese Events könnten dir auch gefallen