Profil anschauen

KI ist in aller Munde: Nicht nur bei Alexa, Home Pod & Co, es begleitet uns mittlerweile in vielen Bereichen unseres Alltags. Künstliche Intelligenz ist aber auch im Geschäftsleben schon eine feste Größe. Klemens Gaida, digihub-Geschäftsführer erklärt:

„Künstliche Intelligenz ist auf dem Weg in jede Internetanwendung, jedes Elektronikgerät und jede Industrieanlage – Nicht jeder muss es bauen können, aber jeder sollte die Anwendungsvielfalt verstehen.“ 

Bei der KI Expert Series am 16.09.2020 haben wir hinter die Kulissen geschaut und gezeigt, wie KI in Unternehmen unterschiedlicher Branchen eingesetzt wird und wie Startups zur Problemlösung beitragen.  

Rolf Mertens, Bereichsleiter Advanced Analytics, Robotics bei der ERGO präsentierte gemeinsam mit Kollegen konkrete Anwendungsfälle aus dem "Maschinenraum" der ERGO:

„KI ist bei ERGO im Alltag angekommen,indem wir es bereits sehr konkret in verschiedenen Bereichen unserer Wertschöpfungskette einsetzen.“

Indeed blickte aus der HR-Sicht auf das Thema KI und stellte eine Arbeitsmarktanlalyse zu KI-Jobs vor. Daniel Wahlen, Senior Manager Employer Insights bei Indeed: „Kaum ein Prozess ist so komplex wie die Suche nach - und Bewerbung auf einen neuen Job. KI wird zum wesentlichen Bestandteil um Suchergebnisse zu verbessern, Prozesse zu verkürzen und fairer zu gestalten.“

Weitere interessante Einblicke gaben die Startups PRECIRE, nyris und ExB mit innovativen KI-Lösungen für die Versicherungsbranche.

Und zu guter Letzt diskutierten wir in hochkarätiger Besetzung mit unseren Partnerunternehmen ERGO, KPMG, Henkel und Vodafone, wie wir die regionale KI Community zusammenbringen und was es braucht, um einen KI-Hotspot im Rheinland aufbauen zu können.  

Ulrich Irnich, CIO bei Vodafone Deutschland: „KI wird unseren Horizont erweitern und einige unserer großen Probleme in der Welt mit bewältigen können.“

Die Zuschauer stellten während des Livestreams Fragen, die im Programm aufgegriffen wurden. So kam eine interaktive Diskussion zustande und die Zuschauer wurde direkt eingebunden. Anschließend konnten sie in exklusiven Zoon-Sessions mit den Speakern und Gründern sprechen und sich austauschen.

Unser Fazit: Richtig eingesetzt, liegt in der Künstlichen Intelligenz ein riesiges Produktivitätspotential! Jetzt liegt es an uns dafür zu sorgen, dass die Übertragung in Geschäftsprozesse gut gelingt und wir uns noch besser vernetzen.  

Wir danken allen Beteiligten für diese erfolgreiche Auftaktveranstaltung und freuen uns auf die Fortsetzung der KI Expert Series!

Abonniere unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir dich regelmäßig auf dem Laufenden und informieren dich über anstehende Veranstaltungen und News.

Weitere Blogs

Das könnte dir auch gefallen